Las Vegas
Mi 06.11.2013, 05:05

Pokerface

(3. Staffel) - Kümmern sich um kartenzählende Betrüger, teure Glückssträhnen...

Im Montecito findet die Poker-Weltmeisterschaft statt. Auch Mikes alter College-Freund Ben Pearce ist dabei - die Teilnahmegebühr von 20.000 Dollar hat Ben vom Kredithai Louie Ambrose bekommen, und der will 50 Prozent des Gewinns kassieren. Aber Ben verliert und wird von Ambrose übel zugerichtet. Mike will sich für seinen Freund einsetzen, stößt aber bei Ambrose auf taube Ohren. Als Mike daraufhin bei einer Pokerpartie im "Palms" gegen Ambrose gewinnt, eskaliert die Lage ...

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook