K1 Magazin
Di 06.08.2013, 22:20

Thema u. a.: Straßenwärter auf der Autobahn

Wer diesen Job macht, ist bei seinen Mitmenschen oft wenig beliebt: Wo Straßenwärter auftauchen, stören sie mit ihren Wanderbaustellen die vorbeifahrenden Autofahrer. Dabei sorgen sie mit ihren Reparaturarbeiten täglich für unsere Sicherheit - und bringen sich dabei selbst in Lebensgefahr. Durch unachtsame Autofahrer kommt es immer wieder zu heftigen Auffahrunfällen. Jedes Jahr sterben dadurch acht bis zehn Straßenwärter, mehr als 100 verletzen sich schwer. Dennoch gehen sie jeden Tag aufs Neue an ihre Arbeit. Die Straßenwärter der Autobahnmeisterei sind deshalb Deutschlands "Heimliche Helden". "K1 Magazin"-Reporterin Kathy Weber verbringt mit diesen Jungs einen langen, harten Arbeitstag und kann gar nicht glauben, was sie dabei alles zu sehen bekommt. Und: Auf den Nudeltopf darf kein Deckel - stimmt das? Die populärsten Pasta-Mythen

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook