K1 Magazin
Di 20.08.2013, 22:20

Thema u. a.: Alles nur Resteverwertung? Das Geheimnis Billig-Tiefkühlpizza

Die Salami-Pizza ist des Deutschen liebstes Tiefkühlprodukt. Nur 1,29 Euro kostet die Billigpizza im Discounter. Doch handelt es sich hier um schlechte Zutaten oder reine Resteverwertung? Oder wie ist dieser niedrige Preis sonst zu erklären? Denn kauft man Mehl, Salami, Käse und Tomaten im Supermarkt, kosten schon diese Zutaten mehr als die ganze Tiefkühlpizza. "K1 Magazin"-Koch Stefan Ziemann klärt auf ... Und: Jedes Gramm zählt! Abtropfgewicht im Allesmesser-Test

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook