Harry's Law

Hintergründe zu Harry's Law

Serien-Infos

Kathy Bates spielt eine toughe Anwältin, die ihr Fachbgebiet wechselt und nebenbei einen Schuhladen aufmacht.

Kathy Bates

Inhalt

Harriet Korn, seit 32 Jahren Patentanwältin, provoziert ihren Rauswurf aus einer hochdotierten Kanzlei und versucht sich fortan auf dem Gebiet des Strafrechts. In einer eher zweifelhaften Gegend richtet sie ihre Kanzlei in einem ehemaligen Schuhgeschäft ein. Da der Vormieter Teile seines Warenbestands zurückgelassen hat, betreibt Harrys Assistentin Jenna nebenher den Schuhladen weiter, wodurch sich eine ungewöhnliche Geschäftskombination ergibt: Harriet's Law and Fine Shoes.

Hintergrund

Hinter "Harry's Law" steht niemand geringerer als Serien-Schöpfer David E. Kelley, der sich unter anderem als Erfinder der Kult-Anwältin Ally McBeal  einen Namen machte. In seinem neuesten Serienhit steht nun nicht eine blutjunge, sondern eine ältere und erfahrene Anwältin im Mittelpunkt, die es faustdick hinter den Ohren hat. Gespielt wird Harriet Korn von Oscarpreisträgerin Kathy Bates, die für ihre Darstellung mit zwei Emmy-Nominierungen bedacht wurde.

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Sturz von der Brücke

In Berlin ist die Bundespolizei auf Streife und wird zu einer jungen Frau gerufen, die von der Warschauer Brücke gefallen ist. Wie kam es zu diesem Unfall?

Zum Video

Kommentare

Facebook