UEFA Europa League
Mi 27.05.2015, 20:15

Mittwoch, 27. Mai, 20:45 Uhr: Finale in Warschau: FC Dnipro Dnipropetrovsk– FC Sevilla

FC Sevilla © dpa

kabel eins präsentiert das Finale der UEFA Europa League im Nationalstadion Warschau mit der Begegnung FC Dnipro Dnipropetrovsk– FC Sevilla. 

Der AC Florenz ist im Europa-League-Halbfinale krachend gescheitert. Im Rückspiel gegen Titelverteidiger FC Sevilla kassierte die Fiorentina eine 0:2 (0:2)-Niederlage und verpasste den Einzug ins Endspiel in Warschau. Schon das erste Duell in der Vorwoche hatten die Italiener deutlich mit 0:3 verloren.

Im Finale am 27. Mai trifft Sevilla als Favorit auf Dnipro Dnipropetrowsk (live bei kabel eins und auf ran.de) und darf vom zweiten Europapokal-Triumph nacheinander träumen. Die Ukrainer schalteten nach einem 1:1 im Hinspiel durch ein 1:0 (0:0) gegen den SSC Neapel die zweite italienische Mannschaft aus und zogen erstmals in ein europäisches Endspiel ein.

Hier geht es zum Livestream auf RAN.de

Mehr Episoden im Episodenguide

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Sturz von der Brücke

In Berlin ist die Bundespolizei auf Streife und wird zu einer jungen Frau gerufen, die von der Warschauer Brücke gefallen ist. Wie kam es zu diesem Unfall?

Zum Video

Kommentare

Facebook