UEFA Europa League
Do 02.10.2014, 20:30

FC Zürich - Borussia Mönchengladbach

Xhaka © dpa

Die Partie endete 1:1 nach Toren von Franck Etoundi und Havard Nordtveit!

Vorbericht:

Nach dem 1:1 Unentschieden gegen Villarreal am ersten Spieltag, plant Borussia Mönchengladbach gegen den FC Zürich nun fest drei Punkte in der Europa League ein. Zu sehen ist die Partie ab 20:30 Uhr live auf kabel eins und im Livestream auf ran.de !

In der Bundesliga lief es zuletzt sehr gut für die Fohlenelf: Nach 6 Spieltagen steht die Mannschaft ungeschlagen auf Platz zwei der Tabelle und gibt dabei den ersten Bayern-Verfolger. Verlassen kann sich die Borussia dabei vor allem auf eine geschlossene Mannschaftsleistung, in der das starke Mittelfeld um Weltmeister Kramer, den Schweizer Xhaka und Dribbelkönig Herrmann die Fäden ziehen. Im Sturm kann Trainer Lucien Favre mit Hrgota, Raffael, Kruse und Top-Talent Thorgan Hazard aus dem Vollen schöpfen.

Gegner Zürich hingegen musste am letzten Liga-Spieltag trotz zahlreicher Torchancen eine Niederlage hinnehmen. Auch am letzten Europa League Spieltag setzte es für die Schweizer eine 2:3 Niederlage gegen Apollon Limassol.

Gewarnt ist Gladbach trotzdem, denn Zürich-Trainer Urs Meier erhofft sich eine Trotzreaktion auf die vergangenen Ergebnisse. Deshalb dürfen sich die Fans auf ein spannendes Spiel und tollen Offensiv-Fußball freuen!

Mehr Episoden im Episodenguide

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook