Eine schrecklich nette Familie
So 17.11.2013, 09:55

Wie werde ich eine gute Hausfrau?

Peggy (Katey Sagal, l.) besucht mit Kelly (Christina Applegate, r.) die Schul...

Peggy soll beim "Career Day" der Schule den Mädchen beibringen, wie man eine gute Hausfrau wird. Bald steht sie im Mittelpunkt des Interesses - kann sie doch eine beeindruckende Karriere vorweisen: Sie macht keine Hausarbeit, lässt ihren Mann für sich arbeiten, faulenzt und sieht fern. Die Mädchen sind begierig auf das Geheimnis ihres Erfolges. Peggy erklärt, wie man Ehemännern die Brieftaschen mopst, Fertigmenüs bestellt und die Kontrolle über die Fernbedienung behält.

Schon gesehen?

Raus aus dem Zwang

Heidis zerstörte Seele und Welt

Messie Heidis Abstieg begann mit der Trennung von ihrem Mann, der sie misshandelt hat. Seither plagen sie nicht nur der Müll in ihrer Wohnung, sondern auch Ratten und viele andere Probleme. Ihre Kinder musste die Wohnung verlassen.

Zum Video

Facebook