Eine schrecklich nette Familie
So 05.01.2014, 07:55

Al und Kelly allein zu Hause

Um sich vor dem Besuch bei Peggys Mutter zu drücken, geben Al (Ed O'Neill, l....

Ein Besuch bei Peggys Mutter steht an, und deshalb geben Al und Kelly vor, krank zu sein. Wohl oder übel muss Bud die Reise zusammen mit Peggy antreten. Zunächst sieht es so aus, als wollten sich die zwei Daheimgebliebenen ein schönes Leben machen - unabhängig voneinander, versteht sich. Doch dann wird Kelly krank. Al muss seine Tochter pflegen, und das gefällt ihm gar nicht. Schon bald wünscht er sich, dass seine Frau nach Hause kommt - und das ist sonst gar nicht seine Art.

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook