Die spektakulärsten Kriminalfälle
So 14.02.2016, 20:15

Die spektakulärsten Kriminalfälle - Dem Verbrechen auf der Spur

Entführungen, Erpressungen, Geiselnahmen und Morde: In

Pfingsten 2003: Hochbetrieb auf dem Dresdner Hauptbahnhof. Am Abend entdeckt das Reinigungspersonal auf dem Bahnsteig eine Kofferbombe mit gewaltiger Sprengkraft. Für die Ermittler beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, denn der Bombenbauer droht mit neuen Anschlägen. / Die Polizei wird 1977 in die Villa der Schauspielerin Ingrid van Bergen gerufen. Dort finden sie einen schwer verletzten jungen Mann, der jüngere Geliebte der Filmdiva. Er stirbt später an seinen Schussverletzungen.

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Mangelhafte Ladungssicherung

Die beiden Polizisten Detlef und Uwe nehmen heute Raser und Drängler ins Visier. Sie patroullieren auf der A14 mit feinster Messtechnik an Bord. In der Nähe von Halle an der Saale sind maximal 120km/h erlaubt.

Zum Video

Kommentare

Facebook