Die härtesten Jobs der Welt
Di 16.02.2016, 20:15

Neuseeland

In der neuseeländischen Metropole Auckland gründete die Familie Howcroft 1997 das Abseilunternehmen "Off the Ledge". Sie sind die ersten Ansprechpartner, wenn es um Arbeiten in extremer Höhe geht. Im Sommer müssen die Fenster der großen Bankentürme für die regenarme Saison gesäubert werden. Zwei junge, gescheiterte Deutsche sollen helfen: Daniele (22) und Levin (19) brauchen Geld, um ein neues Leben zu beginnen. Und das müssen sie in schwindelerregender Höhe verdienen.

Schon gesehen?

Achtung Abzocke

Großer Schwindel auf Kosten Behinderter

Diese miese Abzocke macht Peter richtig sauer. Im Namen von Taubstummen sammeln zwielichtige Mädchen Geld und Unterschriften rund um den Eiffelturm. Doch dieses Geld geht nur in dunkle Kanäle und hilft keinem einzigen Behinderten.

Zum Video

Facebook