Die besten Filme aller Zeiten
Do 29.12.2016, 20:15

Auf Messers Schneide

Auf Messers Schneide © kabel eins

Auge um Auge in Alaska: "Oscar"-Preisträger Anthony Hopkins und Alec Baldwin kämpfen in dem Action-Drama "Auf Messers Schneide" bis aufs Blut. Es geht um die Liebe, aber auch um den nackten Kampf ums Überleben. Mehr dazu hier.

Die Handlung

Das US-amerikanische Filmdrama "Auf Messers Schneide" spielt in der kanadischen Wildnis. Zunächst geht es nur um ein paar Bilder, die Fotograf Robert Green von Model Mickey Morse machen soll. Doch dann dämmert dem mitgereisten Milliardär Charles Morse, dass seine wunderschöne Frau eine Affäre mit Green hat. Nach einem Flugzeugabsturz geht es für die beiden Männer jedoch zunächst um eins: überleben. Das Duo ist plötzlich der Wildnis und ihren kaltblütigen Bewohnern ausgeliefert. Hier heißt es zusammenhalten, denn schnell merken die Rivalen: Gegen Bären und Co. kommen sie nur gemeinsam an

Alec Baldwin alias Robert Green kämpft in "Auf Messers Schneide" ums nackte Überleben

Alec Baldwin Auf Messers Schneide
© dpa

Doch Robert ist eifersüchtig auf Charles schöne Frau und seinen Reichtum und fasst schon bald einen teuflischen Plan: Nachdem er in einer Hütte ein Gewehr gefunden hat, glaubt er, es auch ohne den Mitstreiter zurück in die Zivilisation zu schaffen – Charles soll dran glauben. Doch nervös durch seinen Mordplan tappt Robert in eine Bärenfalle und wird schwer verletzt. Charles rettet ihn, doch der Fotograf stirbt kurz darauf an den Folgen der Verletzung. Charles Morse ist am Schluss des Dramas der einzige Überlebende.

Hintergrund zu "Auf Messers Schneide"

Der Film wurde 1996 gedreht und feierte 1997 seine Weltpremiere in Toronto. Danach begann er seinen Siegeszug in den USA, Griechenland, Deutschland und Österreich. Ein voller Erfolg – nicht nur, weil "Auf Messers Schneide" schon am ersten Wochenende nach Kinostart mehr als 7,7 Millionen US-Dollar einspielte. Kein Wunder, denn die Besetzung des Films war erstklassig: In den Hauptrollen sahen die Zuschauer Anthony Hopkins alias Charles Morse und Alec Baldwin als Robert Green. Die schöne Mickey wurde von Model Elle Macpherson verkörpert.

 

Fazit: "Auf Messers Schneide" wurde von der Presse zwar in mancherlei Hinsicht belächelt, doch seinem Kinoerfolg tat das keinen Abbruch. Wohl ein Verdienst des großartigen Casts und des Abenteuerplots rund um zwei rivalisierende Männer, die in der kanadischen Wildnis wohl oder übel aufeinander angewiesen sind, sich aber dennoch nicht aufeinander verlassen können.

 

Hier geht's zu den Portraits der Protagonisten:

http://www.kabeleins.de/sosiehtsaus/filme-stars/stars/anthony-hopkins

http://www.kabeleins.de/sosiehtsaus/filme-stars/stars/alec-baldwin

Film Details

  • Land us
  • Länge 108 min
  • FSK ab 12
  • Produktionsjahr 1997

Produzenten

Bilder zum Film

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Sturz von der Brücke

In Berlin ist die Bundespolizei auf Streife und wird zu einer jungen Frau gerufen, die von der Warschauer Brücke gefallen ist. Wie kam es zu diesem Unfall?

Zum Video

Kommentare

Facebook