Die besten Filme aller Zeiten

Tom Hanks in

Philadelphia

DRAMA / USA, 1993. REGIE: JONATHAN DEMME.

Philadelphia
Filmszene aus "Philadelphia" mit Tom Hanks. © Sony Pictures Home Entertainment

Filmfacts: 

In Independent-Filmen ist Aids schon jahrelang ein Thema als auch Hollywood sich endlich zu einem Plädoyer für mehr Toleranz und Verständnis aufrafft. Sympathie-Träger Tom Hanks übernimmt den Job, sich als Aidskranker gegen eine vorurteilsgeladene Gesellschaft zu stellen.

Als Anwalt, der wegen der Krankheit gefeuert wird, zieht er mit Denzel Washington einen Musterprozess durch. Jonathan Demmes Drama spielt für so ein heikles Thema ordentliche Gewinne ein. Tom Hanks erhält für den Part seinen ersten Oscar.

Weiterlesen:

Schon gesehen?

So sieht's aus.

5 Kälte-Mythen im Check

Auch wenn die aktuellen Temperaturen darüber hinwegtäuschen, der Winter kommt. Sind verschneite Verklehrsschilder ungültig? Und wie sieht es mit Knöllchen auf verschneiten Autoscheiben aus? Wir haben die Antwort auf 5 Kälte-Mythen.

Zum Video

Kommentare

Facebook