Die besten Filme aller Zeiten

Für Tom Cruise

Mission: Impossible

AGENTENTHRILLER / USA, 1996. REGIE: BRIAN DE PALMA.

Mission-Impossible 1600 x 900
Action Heroes, Filme

Filmfacts: 

Kultserien als Vorlage für Kinoknüller kommen Mitte der 90er richtig in Mode: Tom Cruise fegt 1996 in seiner ersten "Mission: Impossible" über die Leinwand. Der Action-Thriller über eine Agenten-Truppe, die von ihrem eigenen Boss ans Messer geliefert wird, ist nur der Auftakt.

1998 legen Uma Thurman, Ralph Fiennes und Sean Connery – weniger erfolgreich - "Mit Schirm, Charme und Melone" nach. Im Jahr 2000 sorgen Drew Barrymore, Cameron Diaz und Lucy Liu als "Drei Engel für Charlie" für einen weiteren Kassenknüller.

Der Boom hält auch über die Jahrtausendwende an: Ben Stiller und Wilson Owen kommen als "Starsky & Hutch" (2004) ins Kino; Nicole Kidman zwinkert mit dem Näschen in "Verliebt in eine Hexe"; Cruise startet seine dritte "Mission: Impossible" (2006) - und Colin Farrell und Jamie Foxx ermitteln in der Filmfassung der Kultserie "Miami Vice" (2006).

Weiterlesen:

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook