Die besten Filme aller Zeiten

Geld ist geil

Wall Street

SPIELFILM / USA, 1987. REGIE: OLIVER STONE.

Wall Street
Filmszene aus Wall Street mit Michael Douglas 1987. © dpa

Filmfacts:

Schwere Aktienpakete, dicke Autos und schöne Frauen – im Yuppie-Eldorado "Wall Street" werden Träume wahr. Oliver Stone, Sohn eines Börsen-Maklers, setzt den geldgeilen Erfolgsmenschen ein satirisches Denkmal.

Auch der kleine Makler Bud (Charlie Sheen) sehnt sich nach Status-Symbolen. Als er im Team des Börsen-Gurus Gordon Gekko (Michael Douglas) aufgenommen wird, scheint er am Ziel seiner Träume. Bud ahnt nicht, dass er das neue schnelle Geld mit Insider-Infos und dem Zusammenbruch alter Traditionsfirmen bezahlen muss. Der Film "Wall Street" ist nicht weniger erfolgreich als Börsenhai Gekko – und beschert Douglas den ersten Oscar als bester Hauptdarsteller.

Weiterlesen:

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Mangelhafte Ladungssicherung

Die beiden Polizisten Detlef und Uwe nehmen heute Raser und Drängler ins Visier. Sie patroullieren auf der A14 mit feinster Messtechnik an Bord. In der Nähe von Halle an der Saale sind maximal 120km/h erlaubt.

Zum Video

Kommentare

Facebook