Die besten Filme aller Zeiten

Geld ist geil

Wall Street

SPIELFILM / USA, 1987. REGIE: OLIVER STONE.

Wall Street
Filmszene aus Wall Street mit Michael Douglas 1987. © dpa

Filmfacts:

Schwere Aktienpakete, dicke Autos und schöne Frauen – im Yuppie-Eldorado "Wall Street" werden Träume wahr. Oliver Stone, Sohn eines Börsen-Maklers, setzt den geldgeilen Erfolgsmenschen ein satirisches Denkmal.

Auch der kleine Makler Bud (Charlie Sheen) sehnt sich nach Status-Symbolen. Als er im Team des Börsen-Gurus Gordon Gekko (Michael Douglas) aufgenommen wird, scheint er am Ziel seiner Träume. Bud ahnt nicht, dass er das neue schnelle Geld mit Insider-Infos und dem Zusammenbruch alter Traditionsfirmen bezahlen muss. Der Film "Wall Street" ist nicht weniger erfolgreich als Börsenhai Gekko – und beschert Douglas den ersten Oscar als bester Hauptdarsteller.

Weiterlesen:

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook