Die besten Filme aller Zeiten

Filmwelten aus dem Computer

Tron

CYBER-THRILLER / USA, 1982. REGIE: STEVEN LISBERGER.

Steven Spielbergs Tron
DVD- Cover © dpa

Filmfacts:

Regisseur Steven Lisberger ist der Erste, der sich an die neue Technik wagt. Sein Cyber-Thriller "Tron" entsteht nicht nur mit Hilfe von Computeranimationen, ein Computer steht auch im Mittelpunkt des Streifens. Ein braver Programmierer findet sich eines schönen Tages in einem Hochleistungs-Rechner wieder und muss zusehen, wie er mit dem störrischen Zentralprogramm fertig wird.

Lisberger stürzt seinen Helden in Wettkämpfe mit personifizierten Programmen. "Tron" wird wegweisend für ein neues Genre, "Virtual Reality" zum Schlagwort der Zukunft.
Allerdings bleibt es späteren Filmemachern vorbehalten, den Erfolg einzuheimsen. "Tron" floppt an der Kinokasse (das Videogame ist sehr viel lukrativer) – und wird trotz guter Effekte von der Oscar-Academy übergangen, weil die Computer-Animation noch als Schummelei gilt. 2010 erschien die Fortsetzung Tron: Legacy.

Weiterlesen:

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Ausweiskontrolle am Bahnhof

Eigentlich wollen die Beamten einen jungen Mann ermahnen der unerlaubterweise am Bahnhof raucht. Als sie jedoch nach dem Ausweis verlangen, tauchen Ungereimtheiten auf.

Zum Video

Kommentare

Facebook