Die besten Filme aller Zeiten

George Lucas'

Krieg der Sterne

SCIENCE-FICTION / USA, 1977. REGIE: GEORGE LUCAS.

Krieg der Sterne: Darth Vader
Krieg der Sterne: Darth Vader © 20th Century Fox

Filmfacts: 

Nimmt man eine hübsche Prinzessin in Not, zwei junge Helden und einen wirklich finsteren Bösewicht kriegt man ein Märchen. Setzt man die Prinzessin in einer fernen Zukunft in ein Raumschiff und möbelt das Ganze mit der besten Tricktechnik der Traumfabrik auf – kriegt man das Phänomen "Star Wars".

1976 dreht George Lucas den ersten Teil seiner Science Fiction Saga. Bis 1983 kämpfen Harrison Ford (als Han Solo), Carrie Fisher (als Prinzessin Leia) und Mark Hamill (als Luke Skywalker) insgesamt dreimal gegen das Imperium und schaffen einen modernen Mythos.
Lucas, der die Filme alle selbst produziert hat, avanciert mit den Kinogewinnen (rund 1,8 Mrd. Dollar) und den Merchandising-Artikeln zu einem der reichsten Männer Hollywoods. Ende der 90er Jahre nimmt er die zweite "Star-Wars"-Trilogie in Angriff, die er 2005 mit dem sechsten Film abschließt.

Weiterlesen:

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook