Cold Case
Lilly Rush wird gespielt von

Kathryn Morris

 Kathryn Morris spielt Lilly Rush in der Serie Cold Case
Kathryn Morris spielt Lilly Rush in der Serie Cold Case © getty-AFP

Kino-Debüt an der Seite von Vanilla Ice

Bereits im Alter von fünf Jahren begann die am 28. Januar 1969 geborene Kathryn Morris mit Gesang und Schauspielerei. Die Arbeit vor der Kamera ließ sie schon bald nicht mehr los.

Ihren ersten TV-Auftritt hatte Kathryn 1991 an der Seite von Mark Harmon in dem hochgelobten Film "Sehnsucht ohne Grenzen". Ihr Kino-Debüt gab sie ebenfalls 1991 – an der Seite von Rap-Sensation Vanilla Ice in "Cool as Ice".

Steven Spielberg entdeckt Kathryn Morris: Bietet ihr zwei Rollen an

2000 wurde Steven Spielberg auf sie aufmerksam, als sie in "Rufmord – Jenseits der Moral" die FBI-Spezialagentin Paige Willomina spielte und gab ihr daraufhin Rollen in "A.I. Künstliche Intelligenz" (2001) und "Minority Report" (2002).

Dem Fernsehpublikum wurde Kathryn Morris durch "Pensacola: Flügel aus Gold" (1997/98) und ihre Gastrolle als Najara in "Xena: die Kriegerprinzessin" bekannt.

Kathryn Morris: Durchbruch mit "Cold Case"

Darüber hinaus spielte sie zuletzt in den Kinofilmen "Mindhunters" (2004) von Renny Harlin und "Resurrecting The Champ" (2007) von Rod Lurie.

Den großen Durchbruch schaffte Kathryn aber als Serien-Ermittlerin: "Für mich ist mit 'Cold Case' ein Traum in Erfüllung gegangen. Niemand hatte damit gerechnet, dass es ein solcher Serienhit wird."

Kathryn kam in Dallas zur Welt und lebt heute in Los Angeles. 

FILMOGRAFIE

  • 1995 Sleepstalker
  • 1998 Das große Inferno
  • 2002 Minority Report
  • 2004 Mindhunters
  • 2007 The Camp
  • 2008 Lange Beine, kurze Lügen
  • 2011 Cougars, Inc.
  • 2011 Moneyball
  • 2013 The Sweeter Side of Life

Das wird Sie auch interessieren

Kommentare

Video-Tipps

Abenteuer Leben - täglich

Sofaproduktion: Kenia vs Deutschland

Zum Video
Abenteuer Leben - täglich

Hoffmanns Hausbesuch: Lasagne-Burger

Zum Video

Facebook

Videothek: Filme kostenlos sehen