Challenge
Sa 01.06.2013, 09:15

Reden (müssen) ohne Sprache

Challenge: Reden ohne Sprechen  © kabel eins

Erleidet ein Mensch eine Hirnschädigung mit daraus folgender Aphasie, verändert das nicht nur sein Leben mit einem Schlag, sondern auch das seines Umfelds. Vertraute Kommunikationsmuster sind plötzlich nicht mehr möglich. Gemeinsame Träume und Lebens-entwürfe werden mit einem Schlag zerstört.

Angehörige von aphasischen Patienten haben oft eine Vielzahl an Problemen zu bewältigen. Nicht nur die Betroffenen, sondern auch deren Angehörige benötigen Zeit und Geduld, um sich in die plötzlich veränderte Situation einzufinden. Der Film porträtiert drei Familien und wie sie damit zurechtkommen, ohne Sprache reden zu müssen.

Erika Pullwitt, eine der Protagonistinnen, hat zum Thema "Angehörige von Aphasikern" einen Roman und ein Sachbuch herausgegeben. Weitere Informationen auf http://www.mitbetroffen-von-aphasie.de/ .

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Mangelhafte Ladungssicherung

Die beiden Polizisten Detlef und Uwe nehmen heute Raser und Drängler ins Visier. Sie patroullieren auf der A14 mit feinster Messtechnik an Bord. In der Nähe von Halle an der Saale sind maximal 120km/h erlaubt.

Zum Video

Kommentare

Facebook