Challenge
Sa 05.03.2016, 08:20

"Danach war’s zappenduster"

rollstuhlfahrer-symbol-behinderung-dpa-gms 1600 x 900 © dpa/gms

"Challenge" ist ein Projekt der Arbeitsgemeinschaft Behinderung und Medien e.V. In dieser TV-Reportage bekommen behinderte Menschen eine Plattform - von und für Menschen mit Behinderung.

Als Helmut Ulrich im Alter von 21 Jahren mit Sprengstoff hantiert, kommt es zur Explosion und er verliert sein Augenlicht. Da er bereits als Schüler jahrelang Geigeunterricht  bekommen hatte, wird die Musik für ihn seit dem Unfall immer wichtiger. Nun ist Helmut Ulrich 41 Jahre alt. Er beginnt, seine Instrumente selbst zu bauen, spielt und übt inzwischen Tag und Nacht. Dafür benötigt er einen schalldichten Raum, den er schließlich in einem riesigen Holzfass findet. Das Fass wird zum Teil seiner Wohnung, dort kann er ungestört seiner Leidenschaft frönen.

Mehr Episoden im Episodenguide

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Ein alter Bekannter

In Ulm sind die Fahrkartenkontrolleure auf der Jagd nach Schwarzfahrern. Die Fahrkarte eines jungen Mannes sieht gefälscht aus. Die Kontrolleure kennen ihn bereits.

Zum Video

Kommentare

Facebook