Challenge
Sa 06.12.2014, 10:15

Beruf: behindert - Aus dem Leben des Matthias Vernaldi

Matthias Vernaldi © kabel eins - Challenge

Matthias Vernaldi hat eine fortschreitende Muskelerkrankung. Er bezieht Hartz IV und beschäftigt rund um die Uhr Assistenten. Noch vor wenigen Jahrzehnten war die Rolle für Behinderte als private Arbeitgeber in den eigenen vier Wänden undenkbar, allzu schnell verschwinden sie in Heimen und Einrichtungen. Das akzeptiert Matthias Vernaldi bis heute nicht. Für viele wirkt das heutige Leben des ehemaligen Revoluzzers noch wie eine politische Provokation.

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Aggressiver Streithahn

In Dresden sind die Bundespolizisten auf Streife, als es plötzlich ganz schnell gehen muss. Zwei Personengruppen sind aneinandergeraten. Die Situatin droht aus dem Ruder zu laufen.

Zum Video

Kommentare

Facebook