Castle
Sa 25.03.2017, 19:15

Rückschlag

Javier Esposito (Jon Huertas, l.) und Kevin Ryan (Seamus Dever, r.) finden ei...

Der gewaltsame Tod von Melanie Rogers gibt Castle und Beckett zunächst Rätsel auf. Jemand hatte offenbar vor, die Leiche des Opfers spurlos verschwinden zu lassen. Die Spur führt die Ermittler zu Senator William H. Bracken - dem Mann, der für den Tod von Becketts Mutter verantwortlich ist. Bracken hatte sich zwar mit Melanie getroffen - doch das Team kann ihn bald als Täter ausschließen. Vielmehr scheint er selbst im Visier eines wahnsinnigen Killers zu sein.

Schon gesehen?

Raus aus dem Zwang

Heidis zerstörte Seele und Welt

Messie Heidis Abstieg begann mit der Trennung von ihrem Mann, der sie misshandelt hat. Seither plagen sie nicht nur der Müll in ihrer Wohnung, sondern auch Ratten und viele andere Probleme. Ihre Kinder musste die Wohnung verlassen.

Zum Video

Facebook