Achtung Notaufnahme!
Mi 02.03.2016, 18:55

Heute u. a.: Krankenschwester mit ausgekugeltem Ellenbogen

Ein Rettungsteam bringt eine Frau, die sich bei einem Sturz den Arm verletzt hat, ins Marienkrankenhaus Hamburg. Doch die Patientin ist keine Unbekannte: Sie arbeitet selbst als Krankenschwester im Marienkrankenhaus. Und: Auf dem OP-Plan der Unfallchirurgen im Klinikum Südstadt in Rostock steht ein 60-jähriger Patient, der vor acht Wochen einen schweren Verkehrsunfall hatte und sich dabei einen Sehnenabriss in der Schulter zuzog.

Video zur Episode

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook