Achtung Notaufnahme!

Unfallklinik Murnau

Die wichtigsten Infos rund um die Unfallklinik Murnau

Unfallklinik-Murnau
  • 500 Betten
  • 1800 Mitarbeiter

Die BGU Murnau ist eines der größten überregionalen Traumazentren der Maximalversorgung in Süddeutschland. Sie betreut und begleitet Patienten von der Erstversorgung am Unfallort bis zur erfolgreichen sozialen und beruflichen Wiedereingliederung.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Versorgung von mehrfach- und schwerstverletzten Patienten, sogenannte Polytraumen. Zudem ist die Unfallklinik Murnau im Bereich der minimalinvasiven Eingriffe an der Wirbelsäule unter endoskopischer Kontrolle, weltweit führend.

Im Jahr werden 40.000 Patienten im BGU Murnau ambulant und stationär behandelt; zudem 18.000 Patienten in der Notaufnahme.

Kommentare

Facebook