Achtung Notaufnahme!

Die Malteser Kliniken Rhein-Ruhr

Die wichtigsten Infos rund um die Malteser Kliniken Rhein-Ruhr

Malteser-Rheinruhr
  • 870 Betten
  • 1700 Mitarbeiter

Die Malteser Krankenhäuser St. Anna, St. Johannes-Stift und St. Josefshospital stellen unter dem Namen „Malteser Kliniken Rhein-Ruhr“ den Krankenhausbereich eines modernen Verbundsystems dar.

In den 32 Abteilungen werden jährlich 111.000 Patienten ambulant und stationär behandelt.

Die Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie sowie die HNO-Heilkunde, haben gemeinsam ein größeres Portfolio als universitäre Einrichtungen. Die beiden Abteilungen zusammen gehören zu den größten Kliniken Deutschlands. Die Urologie der Malteser Kliniken Rhein-Ruhr wurde durch das Magazin Fokus in den letzten Jahren immer wieder zu den besten Kliniken Deutschlands gekürt.

Kommentare

Facebook