Achtung Abzocke

Urlaubstipps Thailand

Thailand - Das Land des Lächelns: Was Sie vermeiden sollten und was Sie sich nicht entgehen lassen dürfen! Die größten Touristenfallen, die besten Reisetipps.

Thailand_Elefant

--- DAS SOLLTEN SIE NICHT TUN ---

Keinen Respekt gegenüber dem Königshaus zeigen

Die Königsfamilie genießt in Thailand einen ganz besonderen Status. Die Mitglieder, insbesondere der König, werden behandelt wie Heilige. Das sollten Sie sich für Ihren Thailand Urlaub zu Herzen nehmen. Wenn man hierbei einen Fehler macht, kann das unschöne Konsequenzen haben. Beispielsweise ist es streng verboten, das Abbild des Königs zu beschmutzen. Dessen Bild ist beispielsweise auf jedem thailändischen Geldschein zu sehen. Falls Ihnen also ein Schein herunterfällt, treten Sie auf keinen Fall mit dem Fuß darauf. Das könnte Thais in Ihrer Nähe sehr verärgern. 

Keinen Respekt gegenüber Mönchen zeigen

Mönche sind mit höchstem Respekt zu behandeln. Sie dürfen keinesfalls, auch nicht zufällig oder aus Versehen, von einer Frau berührt werden. Eine Frau darf einem Mönch auch nichts direkt überreichen. In diesem Fall überreicht die Frau das Betreffende einem anderen Mann und dieser übergibt es dem Mönch. In der Öffentlichkeit haben Mönche immer Vorrang vor Ihnen. Sie müssen nicht anstehen und dürfen sich immer hinsetzen. Oft gibt es extra Bereiche nur für sie.   

Aufregen

Bleiben Sie immer entspannt. Aufregen ist in der thailändischen Kultur kein probates Mittel um ans Ziel zu gelangen. Mit einem Lächeln im Gesicht kommen Sie hier weiter. Egal ob Ihnen das Essen nicht geschmeckt hat, Ihnen etwas im Verkehr nicht passt oder Sie mit dem Service nicht zufrieden sind, bleiben Sie gelassen, dann wird man Ihnen gerne helfen. 

+++ DAS SOLLTEN SIE TUN +++

Reisen Sie

Thailand ist ein Land mit vielen Fassetten, vielen verschiedenen Sehenswürdigkeiten und atemberaubenden Landschaften. Bleiben Sie in Ihrem Urlaub nicht nur an einem Ort, sondern reisen Sie. Aufgrund des vielen Tourismus, ist der Weg von A nach B meist schnell organisiert, unbeschwert und preislich angemessen. Zerbrechen Sie sich deshalb bei Ihrer Planung in Deutschland nicht den Kopf und vor allem buchen Sie nicht zu viel im Voraus.

Tauchschein

Wenn Sie etwas für das Leben unterhalb des Meeresspiegels übrig haben, machen Sie Ihren Tauchschein in Thailand. Nicht unbedeutend ist dabei der preisliche Vorteil. Der Basic-Tauchschein ist hier schon für unter 300€ zu haben und dauert ca. 2 – 3 Tage. Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Tauchschule, ob diese PADI zertifiziert ist, denn dann ist Ihr künftiger Tauchschein international gültig und befugt sie zu aufbauenden Kursen an anderen Tauchschulen.

Elefanten Trekking

Der Elefant ist ein verehrtes Tier in Thailand und gilt als Nationalsymbol. Nutzen Sie in Ihrem Urlaub die einmalige Chance, auf einem solchen Koloss zu sitzen und eine Tour durch wunderschöne Landschaften zu genießen. Angeboten werden diese Touren über das ganze Festland verteilt. Tipp: Wenn Sie sich für den Freizeitspaß mit den Elefanten entscheiden, denken Sie an vernünftige Kleidung und Sonnencreme. Die Touren gehen oft mehrere Stunden, in denen Sie der Sonne ausgesetzt sind. 

Zurück zur Übersicht

Kommentare

Facebook