Abenteuer Leben am Sonntag

Wassersport-Highlight in Sankt Peter-Ording

Kitesurf World Cup 2013

Während Sie uns am 13. Juli in Sankt Peter-Ording dabei helfen, zehn Rekorde zu knacken, zeigen beim Kitesurf World Cup die besten Kitesurfer der Welt, was sie drauf haben.

World Cup
© Tourismuszentrale Sankt Peter-Ording

Bereits zum achten Mal findet vom 12. bis 21. Juli in Sankt Peter-Ording der Beetle Kitesurf World Cup statt. Die besten Kitesurfer der Welt liefern sich faszinierende Luftduelle und rasante Rennen an der Nordsee. Im Rahmen des Wassersport-Events sind außerdem große Live-Acts und Beach-Feeling garantiert. Der Weltcup in Sankt Peter-Ording ist das größte Kitesurf-Ereignis der Welt. Über 100 Teilnehmer aus mehr als 25 Nationen treten in den Disziplinen Freestyle und Slalom an. Außerdem wird der Weltmeistertitel in der Airstyle World Championship ausgetragen. 

  • Freestyle ist die sich am schnellsten verändernde Disziplimn im Kitesurfing - jedes Jahr sprengen die Kitesurfer die Dimensionen, was mit
    Eventlogo Kite Surf World Cup
    Board und Kite so möglich ist. 
  • Slalom: Bei dieser Disziplin geht es um Geschwindigkeit, wenn auf einem festgelegten Bojen-Kurs nah am Ufer gefahren wird.

Im Rahmen des Weltrekords tritt am 13. Juli "The Voice of Germany"-Finalistin Isabell Schmidt auf der Bühne des Eventgeländes des Kitesurf World Cups auf. Sie wird ihr erstes Album "Alles hat seine Zeit" vorstellen.

Schon gesehen?

Kommentare

Tipp: kabel eins Doku

Facebook