Abenteuer Leben täglich
Do 10.10.2013, 17:45

Thema u. a.: Was kocht die Welt: Tajine vs. Blecheimer

Die Köche Stefan Marquard und Ludwig Maurer wollen heute testen, ob sich die Anschaffung eines nordafrikanischen Lehmtopfes, eines Tajine, lohnt. Im Tajine, ähnlich wie im Römertopf, werden Speisen sanft gegart. Doch die Anschaffung des Topfes und der arabischen Zutaten kostet eine ganze Menge Geld. Lohnt sich der Kauf, oder kann man auch mit eigenen Mitteln und normalen Zutaten etwas Leckeres "unter der Haube? kochen? Und: Jugend kann nicht kochen: Ost-Spezial

Schon gesehen?

Kommentare

Tipp: kabel eins Doku

Facebook