Abenteuer Leben täglich
Fr 08.07.2016, 16:50

Thema u. a.: Die Kochschule der Bundeswehr

Nichts ist für die Motivation einer Armee so wichtig wie gute Verpflegung. Ob in Mali, im Irak, in Afghanistan oder sonst wo auf der Welt - die Bundeswehr ist oft fernab der Heimat stationiert. Ein guter Braten wie bei Mutti, dazu Klöße und Rotkohl, kann da so manch einen Soldaten schon mal über Heimweh hinwegtrösten. Wer für die Truppen kocht, wird an der Kochschule der Bundeswehr im schleswig-holsteinischen Plön im Umgang mit der mobilen Feldküche ausgebildet. Wir waren dabei.

Schon gesehen?

Steakhaus Umbau

Nach 15 Jahren Betrieb soll in zwei Monaten ein Steakhaus komplett neu aufgebaut werden. Ist die Zeit nicht zu knapp? Motiviert wird die Arbeit begonnen, aber das Chaos beim Umbau hat niemand erwartet.

Zum Video

Kommentare

Tipp: kabel eins Doku

Facebook