Abenteuer Leben täglich
Di 27.12.2016, 16:55

Thema u. a.: Der kälteste Ort der Welt

Johannes Zenglein präsentiert

Mitten in Sibirien, 2.900 km vom Nordpol entfernt liegt Oimjakon. Weltberühmt wurde der 500-Seelen-Ort wegen der niedrigsten je gemessenen Temperatur aller bewohnten Gebiete: Unter minus 70 Grad! Warum leben hier Menschen? Und wie können sie unter so extremen Tiefsttemperaturen arbeiten, zur Schule gehen oder einkaufen? Diesen Fragen geht "Abenteuer Leben täglich"-Reporter Igor Rosenfeld nach. Und: Kontrast: Sofa Deutschland vs. Kenia

Schon gesehen?

Kommentare

Tipp: kabel eins Doku

Facebook