Abenteuer Leben täglich
Fr 19.08.2016, 16:50

Thema u. a.: Das teuerste Steak der Welt

Das teuerste Steak der Welt gibt es nicht in Amerika oder Japan, sondern in der Berliner Mommsenstrasse, im "Goldhorn-Beefclub". Hier lagert und reift Fleisch im Wert von über 50.000 Euro. Das speziell ausgewählte Wagyu Kobe-Filet stammt vom teuersten Hausrind der Welt, dem Tajima-Ushi aus Japan. Das Edel-Filet aus der Innenseite des Rückens kostet am Ende des Genusses über 4.000 Euro. Und: In 50 Tagen zum eigenen Restaurant

Schon gesehen?

Steakhaus Umbau

Nach 15 Jahren Betrieb soll in zwei Monaten ein Steakhaus komplett neu aufgebaut werden. Ist die Zeit nicht zu knapp? Motiviert wird die Arbeit begonnen, aber das Chaos beim Umbau hat niemand erwartet.

Zum Video

Kommentare

Tipp: kabel eins Doku

Facebook