Abenteuer Auto

Umbauaktion im Schnelldurchlauf

Der VW Golf IV

"Abenteuer Auto" holt sie wieder ans Licht: Die beliebtesten, spannendsten und spektakulärsten Umbauaktionen seit unserem Sendestart 2002. Die neue Serie jeweils ab Montag, jeden Tag eine neue Folge!

1. Woche

Folge 1 der Umbauaktion eines VW Golf IV Baujahr 1999: Der Ist-Zustand! Und dieser ist nicht besonders gut. 1.700 Euro soll der Golf in diesem Zustand wert sein. Da geht doch mehr?

2. Woche

Der "Ice-Man" in München entfernt hartnäckigen Schmutz aus Stoffsitzen oder reinigt den Motorraum mit einer ganz besonderen Methode. Das Ergebnis: Ein Motor - wie neu! Zumindest von außen.

3. Woche

Heutzutage sind Extras wie elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung und Parksensoren fast schon in jedem Auto Serienausstattung. Beim Golf IV war das allerdings nicht der Fall, deshalb haben wir nachgerüstet.

4. Woche

In Folge 4 seht ihr, wie man eine Sitzheizung nachrüsten kann. Ob ihr euch das zutraut, könnt ihr selber entscheiden; die Arbeit ist mühsam und erfordert Fingerspitzengefühl.

5. Woche

Neben Standheizung und Motorvorwärmer erhält unser Golf IV in Folge 5 einen Wischwasser-Heizschlauch, damit er im Winter problemlos durch Wind und Wetter kommt.

6. Woche

In Folge 6 befinden wir uns in einer Sattlerei, um den Innenraum qualitativ auf Vordermann zu bringen. Dafür nehmen wir die Sitze und Türverkleidung aus einem GTI und bauen eine neue Musikanlage in den Kofferraum.

7. Woche

In der siebten Folge gibt's eine neue Windschutzscheibe, einen automatisch abblendenden Innenspiegel mit Regensensor, Reflexfolie in Chromdesign für die hinteren Scheiben und letztlich einen Technik-Check.

8. Woche

Das Finale: was hat sich getan? Was ist der Golf inzwischen Wert? Was wurde an Zeit und Geld für dieses Projekt investiert? Das Wertgutachten beantwortet diese Fragen. Viel Spaß!

So sieht's aus.

Kommentare

Facebook

AdSense