Abenteuer Auto
Fr 25.10.2013, 00:00

Thema u. a.: Jan Stecker testet den Lotus Exige S

Lotus-Gründer Colin Chapman hatte ein vielzitiertes Credo: "Mehr PS machen nur auf der Geraden schnell - weniger Gewicht überall" Nach diesem Prinzip kreierte er seine Autos: hauptsache leicht - der Motor ist nur Mittel zum Zweck. Lange war es ruhig geworden um die spektakuläre Marke aus dem englischen Hethel - nun bringt Lotus den Exige S auf den Markt: Ein Sportwagen wie vom anderen Stern - tief, breit, klein. Aber plötzlich findet sich ein dicker Motor in dem kleinen Flitzer: ein 3,5 Liter-Sechszylinder-Kompressor mit satten 350 PS. Die katapultieren das faszinierende Projektil in vier Sekunden auf Tempo 100. Nachteil: Der Exige S wiegt fast 1,2 Tonnen! Eigentlich ein Unding für die Hardcore-Fans. Ist das noch ein echter Lotus - oder würde sich Colin Chapman im Grabe umdrehen? "Abenteuer Auto"-Moderator Jan Stecker macht den legendären "Steck-Check".

So sieht's aus.

Kommentare

Facebook

AdSense