Abenteuer Alltag
Mo 19.08.2013, 07:00

Ran an den Speck

Der Traum vom eigenen Lokal: Der ehemalige Journalist Matthias Berg will ihn sich in München erfüllen. "Marende" soll sein kleines Bistro heißen - der Südtiroler Ausdruck für Brotzeit. Der Name kommt nicht von ungefähr. Als er vor acht Jahren seine Frau Alexa aus Südtirol kennen lernte, entdeckte er gleichzeitig seine Leidenschaft für die Region. Diese Begeisterung will er in das Konzept seines kleinen Lokals einbringen und Südtiroler Spezialitäten verkaufen ...

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook