Abenteuer Alltag
Fr 19.07.2013, 07:00

Mit "Faust" im Nacken

Eines der bekanntesten Restaurants der Welt ist "Auerbachs Keller" in Leipzig. Für alle Zeit verewigt ist es in Goethes "Faust". Und jetzt kehrt "Faust" hierher zurück - als musikalisch-kulinarisches Spektakel. Eine Rock-Oper inklusive edlem Drei-Gänge-Menü, das ist auch für Sven Hofmann eine Premiere. Der Küchenchef plant allein für den Hauptgang sechs Zentner Schweine-Rippchen ein ...

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook