So sieht's aus.

Wochenendreisen – den Alltag für 48 Stunden vergessen

Eine Wochenendreise ist die perfekte Auszeit, ohne dass Sie Urlaub nehmen müssen. Städtetrip, Mini-Kreuzfahrt oder Party-Reise – nutzen Sie Ihr Wochenende.

Frankreich Paris Notre Dame Panorama Gargoyle
Frankreich Paris Notre Dame Panorama mit Gargoyle © AFP

Wochenendreisen – rauskommen, entspannen, entdecken

Die Woche war anstrengend und der nächste Urlaub liegt noch in weiter Ferne? Kein Problem – ein Wochenendtrip ist schnell gebucht, kostet keinen Urlaubstag und macht das Wochenende zum besonderen Erlebnis. Ganz gleich, ob Sie deutsche Metropolen wie Berlin, München oder Hamburg besuchen oder übers Wochenende nach Amsterdam, Prag oder Paris reisen, in 48 Stunden können Sie jede Menge erleben. Am praktischsten sind günstige Komplettangebote , in denen die Reisekosten, Unterbringung im Hotel und oft auch Aktivitäten oder Veranstaltungen inklusive sind. Wer individuell buchen möchte, der sucht sich einfach die passende Bahn-, Bus- oder Flugverbindung zum gewünschten Reiseziel und bucht online oder spontan vor Ort eine Unterkunft. Machen Sie Ihr Wochenende zum Abenteuer – mit einer spannenden Wochenendreise.

Wohin soll es gehen? Ideen für tolle Wochenendreisen

Wie möchten Sie Ihr Wochenende verbringen? Möchten Sie Kulturschätze bewundern, Museen oder beeindruckende Kirchen besuchen und abends vielleicht in ein Konzert gehen? Oder ist Ihnen nach einer ausgedehnten Shopping-Tour durch angesagte Viertel, gefolgt von einer Nacht in den Clubs der Stadt? Möchten Sie Sonne und Strand oder moderne Architektur und ausgedehnte Park-Spaziergänge? Beliebte Reiseziele sind zum Beispiel Prag und Wien, die historisch und kulturell viel zu bieten haben. Wer Shopping, Party und Meer möchte, bucht einen Kurzurlaub in Barcelona oder Istanbul – und auch Paris und London sind immer ein Wochenende wert.

Wie möchten Sie anreisen? Wochenendreisen mit Bahn, Fernbus oder Flugzeug

Vor allem Städtereisen bieten sich für eine Wochenendreise an. Hier gibt es in kurzer Zeit viel zu sehen, die Infrastruktur ist vorhanden und es stehen Ihnen die unterschiedlichsten Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten zur Auswahl. Viele beliebte Metropolen in Europa sind mit der Bahn und mit dem Fernbus über Nacht erreichbar. Zahlreiche Busunternehmen bieten Fernbusreisen, die freitagabends nach Wien oder Amsterdam starten, so dass die Reisenden am Samstagmorgen am Reiseziel ankommen. Auch mit der Bahn haben Sie die Möglichkeit, über Nacht im Schlafwagen anzureisen. So starten Sie ausgeruht und entspannt in Ihren Wochenendtrip. Näher gelegene Ziele, zum Beispiel die Ostsee, der Schwarzwald oder auch deutsche Städte, erreichen Sie mit dem ICE teils schon in wenigen Stunden. Die schnellste Reisemöglichkeit ist natürlich das Flugzeug. Mit etwas Glück fliegen Sie für weniger als hundert Euro ins Wochenende und zurück – Metropolen wie Barcelona, London, Paris, Rom und Madrid werden von den bekannten Billig-Airlines mehrmals täglich angeflogen.

Mehr Urlaubstipps der Profis

Kommentare

Facebook