So sieht's aus.

Sexfantasien von Frauen: Erotische Geheimnisse

So sieht der Traummann aus

Was die Partnerin im Bett wirklich will, ist für das starke Geschlecht ein Mysterium. Dabei ähneln sich die Sexfantasien von Frauen und Männern häufig. Hier eine Liste der Männertypen, von denen die Damenwelt träumt. 

Sexfantasien von Frauen
Sind die Sexfantasien von Frauen einmal enthüllt, kann Mann weibliche Träume wahr werden lassen. © Sergiy Serdyuk - Fotolia

Der Unbekannte

Ob Arbeitskollege, Nachbar oder Milchmann: Aktuelle Studien haben ergeben, dass neun von zehn Frauen von Männern träumen, mit denen sie noch nie eine Liebesbeziehung hatten. Der feste Partner muss sich in den Sexfantasien von Frauen allerdings mit einer Nebenrolle begnügen.

Der Hemmungslose

Warum im stillen Kämmerlein, wenn das Liebesspiel doch auch mit anderen geteilt werden kann? 22 Prozent der befragten Frauen gaben an, davon zu träumen, in der Öffentlichkeit Sex zu haben . Warten Sie mit der Liebsten das nächste Mal also nachts auf den Bus, nutzen Sie den Moment.

Der Unterwürfige

Unterwerfung und Dominanz ist ein wichtiger Bestandteil von Sexfantasien von Frauen. Mit einem Domina-Rollenspiel können Sie die Wunschvorstellung der Liebsten sogar erfüllen. Peitsche raus, Stiefel geschnürt und Frauenträume wahr werden lassen.

Der Filmstar

George Clooney, Brad Pitt und Co bringen in der Traumfabrik „Hollywood“ die Damenwelt zum Schmachten. Aber auch in Sexfantasien von Frauen spielen diese prominenten Herrschaften häufig die Hauptrolle. Wecken Sie beim nächsten Liebesspiel den Schauspieler in sich und flüstern Sie Ihr ein Filmzitat ins Ohr: „Schau mir in die Augen, Kleines!“ zum Beispiel.

Weitere Sexfantasien von Frauen

Während bei Männern die Hemmschwelle besonders hoch ist, sich Sex mit einem gleichgeschlechtlichen Partner vorzustellen, träumen immerhin 17 Prozent der befragten Frauen von einem lesbischen oder bisexuellen Akt – Ihr Freifahrtschein für einen flotten Dreier!

Umgekehrt sieht es beim Gedanken aus, mit mehreren Personen gleichzeitig zu schlafen. 60 Prozent der Männer würden sich gern in einem Harem austoben. Bei Sexfantasien von Frauen kommt Gruppensex wesentlich seltener vor. Nur zehn Prozent wollen Geschlechtsverkehr mit vielen Herren gleichzeitig. 

Gestalten Sie ihr Liebesleben durch kreative  Rollenspiele , in denen auch Ihre Liebste in Hauptrolle schlüpfen darf, abwechslungsreicher! 

Kommentare

Facebook