So sieht's aus.

Ostersex - heißes Feiertagsprogramm

Eiersuche mal anders

Ostereier bemalen, Schokolade verstecken, Osternester basteln – Frauensache! Doch etwas Gutes hält Ostern auch für Männer bereit: Sie haben vier Tage am Stück frei. Die können Sie natürlich zum Basteln nutzen – oder eben für heißen Ostersex. Tipps für die Eiersuche im Bett gibt’s hier.

Ostersex
Rollenspiele zu Ostern – why not? Schenken Sie Ihrer liebsten ein Bunny-Kostüm und lassen Sie sich davon beim Ostersex inspirieren. © Marcel Helfert - Fotolia

Ostersex: Die Vorteile 

Für alle, die noch überzeugt werden müssen, dass sich Ostersex besonders zu den Festtagen lohnt: 100 Gramm Vollmilchschokolade – ob in Hasen-, Küken- oder Eierform – haben mehr als 544 Kalorien. Damit die nicht auf den Hüften landen, und das dürfte Ihre Liebste auch interessieren, hilft nur eines: Matratzensport. Joggen, Yoga und Co. zu Ostern – uncool, schließlich soll Sport ja auch ein bisschen Spaß machen. Also naschen und dann ab ins Bett, aufs Sofa oder wo auch immer Sie gern Sex haben und ein paar neue Sexstellungen ausprobieren . Selbst bei der Missionarsstellung verbrennen Sie schon über 200 Kalorien – na, wenn das kein Ansporn ist!

 

Sexy Osterhase statt Festtagstrott

Ostern ohne ein Präsent? No way! Jede Frau freut sich schließlich über eine kleine Aufmerksamkeit. Verbinden Sie dabei das Angenehme mit dem Nützlichen: Machen Sie Ihrem Schatz eine Freude, und sich gleich mit, indem Sie ihr ein heißes Bunny-Kostüm schenken. So kann Ihr sexy Osterhase gleich nach dem Osterfrühstück wieder ins Bett hoppeln und dort selbst auf Eiersuche gehen – mit Ihnen versteht sich.

Alternative: Spitzen-Dessous kaufen , die können nämlich auch nach Ostern noch zum Einsatz kommen. Einfach ein paar Hasen-Ohren dazukaufen oder einen „Rabbit Vibrator“ mit ins Osternest legen. Natürlich soll der den Osterspaß zu zweit nicht ersetzen, aber erst Zuschauen und dann Übernehmen kann schließlich auch ganz anregend sein.

Ideen für heißen Ostersex

Ostereier färben – das geht auch anders. Wie wäre es zum Beispiel mit Bodypainting? Dabei können Sie Frühstück und Ostersex sogar miteinander verbinden. Einfach sich gegenseitig mit Schokocreme einen Osterhasen auf den Körper malen und dann genüsslich ablecken. Natürlich können Sie dabei auch die Eier färben – aber bitte nicht auspusten vorher! Oder nehmen Sie nach dem Frühstück gemeinsam eine heiße Dusche – schließlich lohnt Rausgehen bei den eisigen Temperaturen noch gar nicht.

Kommentare

Facebook