So sieht's aus.

Tipps für den unglücklichen Mann

Sie liebt mich nicht mehr: Neuanfang oder Liebesaus?

„Sie liebt mich nicht mehr“. Diese Erkenntnis tut verdammt weh, geht mit ihr in den meisten Fällen doch das Ende einer Beziehung einher. Wann es sich lohnt, auf dem sinkenden Schiff nach dem Rettungsring zu greifen und wann es besser ist, die Segel zu streichen, erfahren Sie hier.

Beziehungsprobleme: Sie liebt mich nicht mehr
„Sie liebt mich nicht mehr“ – eine Einsicht, die Mann aus der Bahn werfen kann, wenn sie unerwartet kommt. © Africa Studio - Fotolia

Nicht kampflos aufgeben

„Sie liebt mich nicht mehr“ – das muss nicht zwangsläufig das Ende vom Lied sein. Wenn Sie die Liaison noch retten wollen, sollten Sie nicht das nächtliche Kissen umklammern und trauern, sondern aktiv werden. Suchen Sie das Gespräch mit Ihrer Freundin und fragen Sie nach den Gründen. Haben Sie ihr zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt oder ist es einfach die alltägliche Routine, die die anfänglichen Schmetterlinge im Bauch verdrängt hat?

Ursachenforschung

Welche Ursachen es auch geben mag, zeigen Sie Verständnis und machen Sie ihr klar, dass Sie an den Baustellen der Beziehung arbeiten wollen. Versprechen Sie ihr – natürlich auch nur, wenn Sie es halten können – einen gemeinsamen Urlaub, in dem Sie auf neutralem Boden noch einmal von vorn anfangen. Zu zweit in einem fremden Land zu sein wird die Bindung stärken und vielleicht auch ihr bewusst machen, was sie an Ihnen hat. Geht sie auf den Vorschlag ein, sind Hopfen und Malz jedenfalls noch nicht ganz verloren.

Sie liebt mich nicht mehr – Schlussstrich ziehen

„Sie liebt mich nicht mehr, weil sie sich in einen anderen Mann verguckt hat“ – in diesem Fall sollten Sie der Wahrheit ins Auge schauen und die Beziehung beenden . Im ersten Moment mag die Trauer tief sitzen, jedoch gilt auch hier: Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Um nicht Gefahr zu laufen, unmittelbar nach dem Liebes-Aus in eine Sinnkrise zu fallen, sollten Sie nach Ablenkung suchen. Treffen Sie alte Freunde oder gehen Sie einem neuen Hobby nach, machen Sie sich jedoch keine Illusionen, schon in Kürze eine neue Liebe fürs Leben zu finden. Gut Ding will bekanntlich Weile haben.

Kommentare

Facebook