So sieht's aus.

Liebeserklärung für sie

„Ich liebe dich“ sagen

25.11.2015 16:29 Uhr
Kleine Botschaften sind eine ebenso schöne Liebeserklärung für sie, als wenn...
© Fotolia

Harte Schale, weicher Kern – Liebesbekundungen kommen den meisten Männern nicht gerade leicht über die Lippen. Eine Liebeserklärung für sie kann aber auch einfacher und origineller sein, als wenn Mann "Ich liebe dich" sagen würde. "So sieht’s aus" verrät Ihnen, wie Sie das Herz der Liebsten zum Schmelzen bringen.

Liebeserklärung für sie: Kleine Nachrichten im Alltag

Sie müssen nicht immer "Ich liebe dich" sagen, um Ihre Zuneigung auszudrücken. Meist sagen kleine Gesten und Momente im Alltag das Gleiche. Kommen diese überraschend, ist das für Ihre Liebste besonders schön und verhindert außerdem Langeweile in der Beziehung. Ein kleiner Gruß auf dem Frühstückstisch, ein ernst gemeintes Kompliment oder das Mitbringen der Lieblingsschokolade kommen auch ohne die drei bedeutenden Worte aus und sagen trotzdem "Ich liebe dich".

Lieber mit Text? Schöne Liebessprüche per SMS

Möchten Sie lieber einen Text schreiben, können Sie entweder ganz klassisch zur Feder greifen oder auch per SMS "Ich liebe dich" sagen. Tipp: Nicht irgendwo abschreiben oder ein vorgefertigtes Gedicht aus dem Internet nehmen, denn Frauen haben dafür einen siebten Sinn. Auch wenn Sie keine kreative Ader haben, sind selbst gewählte Worte immer besser, als es sich möglichst leicht zu machen. Halten Sie sich in diesem Falle lieber kurz. Hauptsache, Sie sind ehrlich. Zum Geburtstag, zu Weihnachten oder einem anderen besonderen Anlass trifft eine Liebesklärung übrigens besonders ins Herz. Dann dürfen Sie gern auch mal zu Papier greifen.

Kulinarische Liebeserklärung für sie

Liebe geht bekanntlich durch den Magen – "Ich liebe dich" sagen können Sie natürlich nicht nur mit Worten, sondern auch nonverbal, zum Beispiel indem Sie Ihrer Liebsten einen Kuchen backen oder sie abends mit einem leckeren Essen überraschen. Schmeckt es hinterher nicht: Shit happens! Sie haben es immerhin probiert und schließlich zählt ja die Geste.

Öffentliche Liebeserklärung

Wer sich traut, kann seiner Liebsten auch öffentlich seine Liebe gestehen. Es muss ja nicht gleich eine Botschaft auf einer Plakatwand sein: Süße Worte in den sozialen Netzwerken oder eine Zeitungsannonce rühren Ihre Liebste bestimmt auch.

Kuchen in Herzform mit rosa Verzierungen
So süß kann eine kulinarische Liebeserklärung aussehen. © pixabay

Ob Sie die drei berühmten Worte aussprechen oder nicht – wichtig ist bei einer Liebeserklärung vor allem eines: dass sie von Herzen kommt. Nur dann kann sich Ihre Partnerin wirklich darüber freuen.

Mehr zum Thema finden Sie hier:

Facebook