So sieht's aus.

Weihnachten, Geburtstag & Co.

Geschenke für die Freundin

Männer sind oft überfordert, wenn es um Geschenke für die Freundin geht. Die Tatsache, dass jeder Anlass ein anderes Präsent erfordert, macht die Sache für die Herrenwelt nicht einfacher. Hier erfahren Sie, welche Geschenke das Frauenherz höher schlagen lassen.

Die besten Geschenke für die Freundin
© BlueSkyImages - Fotolia

Kleiner Preis, große Idee

Dass Sie einer Frau die Welt zu Füßen legen würden, bedeutet nicht, dass Sie auch ein Vermögen ausgeben müssen, um ihr eine Freude zu machen. Denn Ihre Partnerin wird sich nicht über ein Preisschild, sondern über die Aufmerksamkeit an sich freuen. Geschenke für die Freundin sollten etwas Persönliches sein, das zu ihren Vorlieben passt. Achtet Ihr Herzblatt auf Hygiene, überraschen Sie sie doch mit einer Hot Chocolate-Massage. Die werden deutschlandweit angeboten und kosten häufig nicht mehr als 50 Euro. Ist die Frau im Alltag gestresst und reif für den Urlaub, schenken Sie ihr einen Taucherkurs-Gutschein. Auch hier müssen Sie nicht mehr als 30 Euro ausgeben.

Sinnliche Geschenke für die Freundin

Geschenke für die Freundin können auch für Sie eine Bereicherung sein – insbesondere für Ihr Sexleben. Der Klassiker, vor allem zur Weihnachtszeit: Dessous. Mit eleganter Wäsche in Schwarz oder Nude mit Leavers-Spitze oder Mikrofaser machen Sie nichts falsch. Auch bei Slipdresses in Seide mit feinen Stickereien sind Sie auf der sicheren Seite. Dessous vom Discounter sollten Sie hingehen nicht in den Warenkorb liegen. Die sehen nicht nur billig aus, die Unterwäsche wird sie eher ab- als antörnen. Ist der Kleiderschrank der Liebsten voll, können Sie alternativ auch ein professionelles Erotik-Shooting verschenken. Für knapp 80 bis 100 Euro bekommen Sie bis zu 80 Bildern. Netter Nebeneffekt: Darunter wird sicherlich auch der eine oder andere heiße Schnappschuss sein, der Sie in Wallung bringt.

Zum Geburtstag

Es ist der wichtigste Jahrestag im Leben Ihrer Partnerin: der Geburtstag. Entsprechende Geschenke für die Freundin müssen daher besonders klug ausgewählt werden. Machen Sie sich aber nicht verrückt, das Wichtigste ist, dass das Geschenk von Herzen kommt. Warum also nicht gleich selbst eins machen? Rahmen Sie ein handschriftlich verfasste Liste mit fünf Dingen, die Sie an ihr am meisten lieben, ein. Das Ganze schön verpackt und mit dem Klassiker aller Frauengeschenke, der Rose, schön verziert – fertig. Die Worte können Sie alternativ auch auf die Innenseite eines Buches schreiben, das Sie ihr schenken möchten.

Wenn es ein besonders romantisches Geschenk sein soll, dann werden Sie hier garantiert fündig.

Kommentare

Facebook