So sieht's aus.

Was Frauenherzen zum Schmelzen bringt: Die 5 schönsten Liebesfilme

DVD-Abend mit der Partnerin

Sie planen einen DVD-Abend mit Ihrer Partnerin, wissen aber nicht, was sie gucken sollen? Auf diese fünf Liebesfilme sollten Sie setzen, wenn Sie Frauen zum Schmachten bringen und auch als Mann gut unterhalten werden wollen. 

DVD-Abend mit der Partnerin
DVD-Abend zu zweit: Besonders Liebesfilme kommen bei Frauen gut an. © Fotolia

"Titanic", einer der schönsten Liebesfilme

James Camerons Historien-Drama zum Untergang der Titanic bietet alles, was das Frauenherz begehrt: Romantik, Trennungsschmerz und ganz große Gefühle. Dank der actiongeladenen Handlung und der spektakulären Special Effects kommen aber auch Männer auf ihre Kosten. Kurz: "Titanic" ist einer der Liebesfilme, der beiden Geschlechtern einen unterhaltsamen DVD-Abend bietet.

Romantisch: "Die fabelhafte Welt der Amélie"

Auch wenn die Story um die schüchterne Amélie aus der Perspektive einer verliebten Frau erzählt wird, kommt die deutsch-französische Co-Produktion ganz ohne Kitsch aus. Phantasievoll, romantisch und lustig: Einer der besten Liebesfilme für Frau UND Mann.

Legendär: "Harry und Sally"

Längst ist die Szene, in der Meg Ryan im Restaurant einen Orgasmus vorspielt, zum Kult avanciert. Aber auch sonst bietet "Harry und Sally" viele urkomische Momente, die jeden DVD-Abend perfekt machen. Mit Billy Crystal als Meg Ryans Film-Freund können sich auch männliche Zuschauer identifizieren.

Rührend: "Dirty Dancing"

Wenn es um Liebesfilme geht, darf ein Streifen natürlich nicht fehlen: "Dirty Dancing". Die Geschichte um die Beziehung des aus der Unterschicht stammenden Tanzlehrers Johnny Castle und der 17-Jährigen Frances Houseman dürfte jede Frau vor Rührung zum Weinen bringen. Bei den heißen Tanzszenen mit der damaligen Jungschauspielerin Jennifer Grey wird auch dem Mann einiges geboten.

Klassisch: "Frühstück bei Tiffany"

Wer mit neumodischen Hollywood-Geschichten nichts anfangen kann, dem sei "Frühstück bei Tiffany" ans Herz gelegt. Bei diesem Schwarz-Weiß-Klassiker geht es um das Partygirl Holly, die insgeheim nach einem reichen Ehemann sucht. Es ist jedoch ausgerechnet der mittellose Schriftsteller Paul, der ihre tiefe Verletzlichkeit hinter der glitzernden Fassade zum Vorschein bringt. Audrey Hepburn in ihrer Paraderolle: Ein Augenschmaus für sie und ihn.

Und wenn die Herzdame andere Filmgenres bevorzugt, werden sie hier bestimmt fündig.  

Kommentare

Facebook