So sieht's aus.

Endlich Zeit für sich

Weihnachten alleine: Trotzdem Spaß haben

Ob die Freundin im Ausland oder er einfach Single ist: Für viele Herren ist es eine Horrorvorstellung, Weihnachten alleine zu feiern. Dabei können Sie auch ohne Partnerin die Feiertage genießen. Welche Vorteile Mann dabei hat, erfahren Sie hier.

Weihnachten alleine
Weihnachten alleine zu feiern, heißt nicht automatisch traurig zu vereinsamen, kann Mann sich ohne Frau an den Festtagen schließlich so richtig austoben. © Monkey Business - Fotolia

Weihnachten alleine: Wenn die Freundin nicht da ist

Weihnachten gilt allgemein als die Zeit des Zusammenseins. Was jedoch tun, wenn die Freundin ihre eigene Familie im Ausland besucht oder krank im Bett liegt? Muss dann Heiligabend gänzlich für Sie ins Wasser fallen? Nein, denn es gibt zahlreiche Gründe, die dafür sprechen, Weihnachten alleine zu feiern. Zum einen müssen Sie keine Rücksicht nehmen. Sie haben keine Lust auf schnulzige Weihnachtsfilme , dann schauen Sie sich den neuesten Action-Streifen im Kino an. Das ständige Backen mit der Freundin bereitet Ihnen Kopfschmerzen? Stellen Sie ein Sixpack Bier kalt, legen Sie die Pizza in den Ofen und fertig ist Ihr Weihnachtsschmaus. Kurz: Sie können all das tun, was Ihnen in einer Partnerschaft nicht möglich ist.

Fest der Liebe als Single feiern

Als Single Weihnachten alleine zu feiern, bringt viele Vorteile mit sich. Ein Pluspunkt, der sich am stärksten bemerkbar macht, ist bares Geld, das Sie sparen. Wären Sie mit jemanden zusammen, müssten Sie nicht nur der Freundin ein Geschenk machen, sondern in der Regel auch den potenziellen Schwiegereltern. Geld, das sie beispielsweise in eine Spielekonsole oder in den nächsten Kurzurlaub investieren können. Apropos Geschenke und sparen: Wer hetzt schon gern nach Feierabend oder am Wochenende in die überfüllte Innenstadt, um das passende Präsent für die Freundin zu suchen? Sparen Sie sich den Stress und machen sich mit entspannten Weihnachtstagen selbst ein Geschenk. 

Was man als Single an Weihnachten noch so alles machen kann, sehen Sie hier.

Kommentare

Facebook