So sieht's aus.

Körpersprache deuten

So kommuniziert Frau ohne Worte

Wer das Gegenüber verstehen will, muss die Körpersprache deuten können. Das ist insbesondere bei Dates wichtig. Die Frage ist: Welche Flirtsignale senden Frauen und wie kann Mann diese entschlüsseln?

Körpersprache deuten
© ilkafranz - Fotolia

Körpersprache deuten: Blicke sagen mehr aus als tausend Worte

Ein kritisches Stirnrunzeln, ein verlegener Griff ins Haar, ein kurzes Augenzwinkern: Wer beim Date die Körpersprache deuten möchte, muss vor allem über ein wachsames Auge verfügen, denn es sind oft die kleinen Gesten, die eine große Botschaft haben. Vor allem bei Männern ist die Fähigkeit, Flirtsignale zu entschlüsseln, äußerst wichtig, wie aktuelle Studien belegen. Denn die Initialzündung zum Flirten geht in 80 Prozent aller Fälle von der Frau aus – und zwar per Blickkontakt. Schenkt sie ihm mehrere Blicke nacheinander und wendet sich schnell wieder ab, dann hat Mann gute Karten.

Begrüßung: Kräftiges Händeschütteln oder herzliche Umarmung?

Der erste Eindruck zählt: Beim Kennenlernen gibt es kein Patentrezept, die Frau sofort von sich zu überzeugen. Das Wichtigste: Denken Sie nicht zu viel nach und lassen Sie sich von der Situation treiben. Haben sich beide erst kennengelernt, genügt ein Händedruck. Ist die Beziehung bereits vertieft worden, ist eine dezente Berührung am Oberarm mit Kuss auf die Wange angebracht.

Wie zeigt Mann sein Interesse?

Durch die Anspannung des Körpers signalisieren Sie Stärke und Souveränität. Eine unbewusste Gebärde, die Frauen imponieren soll. Doch Vorsicht: Die Flirtsignale sollten stets unbewusst erfolgen. Der Versuch, das Date mit einer bestimmten Körperhaltung gezielt in eine Richtung zu lenken, kann schnell in die Hose gehen. Versuchen Sie daher nicht, auf Krampf cool zu wirken, oft hat das einen gegenteiligen Effekt. Denn auch das andere Geschlecht kann Körpersprache deuten – und zwar spielend. Ob Sie Interesse oder Gleichgültigkeit empfinden, das durchschaut die Frau in der Regel nach kurzer Zeit.

Weitere  Tipps für das erste Kennenlernen finden Sie hier.

Kommentare

Facebook