So sieht's aus.

Das erste Treffen mit der Frau

Happy Valentinstag: Date finden und vorbereiten

Sie haben die Nase voll und möchten Ihr Single-Dasein endlich beenden? Dann gehen Sie auf die Pirsch und suchen Sie sich die richtige Frau zum Valentinstag. Date mit Potenzial oder nettes Gespräch? Was bei Ihrem Treffen am 14. Februar herauskommt, haben Sie – zumindest teilweise – selbst in der Hand.

Valentinstags Date
Perfekt für den Valentinstag: ein Date im Kino. Ist der Film lustig, ist das bereits die halbe Miete. © Kzenon - Fotolia

Den passenden Flirtpartner finden

Valentinstag steht vor der Tür, Sie stehen aber noch allein dahinter? Dann überlassen Sie Ihr Glück nicht länger dem Zufall, sondern werden Sie aktiv. Statt zu hoffen, dass Miss Right am 14. Februar wie aus dem Nichts vor Ihnen steht, schauen Sie sich selbst um. Wo? An Orten, wo viele Menschen zusammenkommen – nein, nicht in der Einkaufspassage und nicht bei Ikea. Besuchen Sie zum Beispiel einen Poetry Slam oder ein Konzert in einem Club, denn hier können Sie sich einer Sache schon mal sicher sein: Alle Anwesenden haben dieses eine gemeinsame Interesse, der perfekte Gesprächseinstieg. Auch eine gute Idee: Veranstaltungen, bei denen eine hohe Frauenquote so sicher ist wie das Amen in der Kirche, Lesungen zum Beispiel. Interessiert Sie nicht die Bohne? Macht nichts: Lesen Sie sich vorher die Zusammenfassung des vorgestellten Buches durch und tun Sie, wenn’s drauf ankommt, so, als hätten Sie den Wälzer nur so verschlungen. Frauen lieben gebildete Männer.

Zweiter Schritt: die Frau ansprechen, statt nur von ihr zu träumen. Konnten Sie sich bereits einen Blick und ein Lächeln sichern? Perfekt, dann einfach zurücklächeln, rübergehen und „Hallo“ sagen, alles Weitere ergibt sich ganz von selbst. Läuft das Gespräch für beide Seiten gut, ist der nächste Schritt klar: ein Date.

Für den Valentinstag ein Date planen

Stehen nach dem ersten Kennenlernen schon alle Zeichen auf Liebe, eignet sich der Valentinstag wunderbar für ein richtiges Treffen. Hat sie ja gesagt, liegt alles andere bei Ihnen: die Planung – schließlich waren Sie es auch, der das Date vorgeschlagen hat. Ein Klassiker, aber perfekt für den Anfang: ein Treffen im Kino. Informieren Sie sich über das aktuelle Programm und machen Sie dann einen Vorschlag. Bedenken Sie aber: Frauen lieben es in der Regel romantisch, Mord und Totschlag hingegen verschreckt viele. Überlassen Sie daher ihr die Entscheidung.

Schon im ersten Gespräch hat sich gezeigt, dass Ihr Flirt auf Action steht und alles andere als eine Couch-Potato ist? Dann planen Sie zum Beispiel einen Tag in der Ski- oder Kletterhalle, auf der Go-Kart-Bahn oder auf dem Dom. Hauptsache, Sie haben beide Spaß und es kommt keine Langeweile auf. Ein Date mit Option auf ein Wiedersehen ist schließlich immer besser als ein nettes Treffen, das ohne Vorkommnisse bleibt. Denn wessen kleine Schwester „nett“ ist, wissen Sie ja.

Ihnen liegt Flirten noch nicht im Blut? Wir haben eine Schritt-für-Schritt Anleitung zum perfekten Flirt.

Kommentare

Facebook