So sieht's aus.
So 02.03.2014, 16:35

Taxi, Taxi

Im Gegensatz zu seiner Überzeugung unterstützt Daniel (Samy Nacéri, l.) wiede...

Inhalt

Ohne Rücksicht auf eine eventuelle Magenschwäche seiner Fahrgäste brettert der Taxifahrer Daniel durch die Straßen von Marseille. Ein Zufall ist es, der den Raser schließlich zum Chauffeur des japanischen Außenministers macht. Dieser soll ein französisches Wunderauto kaufen, wird aber von der Yakuza gekidnappt. Und schon sind Daniel und sein bester Freund, der Polizist Émilien, mittendrin in einer wilden Verfolgungsjagd bis nach Paris ...

Filmfacts

Nachdem der erste Teil der rasanten Actionkomödie 1997 rund sieben Millionen Fans ins Kino lockte und zur erfolgreichsten Komödie des Jahres wurde, haben die Produzenten noch eins draufgelegt: Rund 15 Millionen Euro stellte Luc Besson seinem Regisseur Gérard Krawczyk zur Verfügung, um Samy Nacéri stilgerecht in seinem Peugeot 406 gegen die bösen Japaner in ihren Mitsubishis antreten zu lassen. Die unzähligen aufwändigen Stunts wurden mit zehn Millionen Kinobesuchern belohnt.

Film Details

  • Land fr
  • Länge 82 min
  • FSK ab 12
  • Produktionsjahr 1999

Schon gesehen?

Kommentare

Facebook