So sieht's aus.

Woody Harrelson

Woody-Harrelson-140109-getty-AFP
© getty-AFP

Starprofil

  • Vorname Woody
  • Nachname Harrelson
  • Geburtsdatum 23.7.1961
  • Geburtsort Midland TX
  • Land USA
  • Sternzeichen Löwe
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Woody Harrelson, mit vollem Namen Woodrow Tracy Harrelson, ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Der 1961 Texaner ist einer von Hollywoods besten Charakterdarstellern. 2014 gelingt ihm zusammen mit Kollege  Matthew McConaughey  mit "True Detective" ein TV-Hit.

kabel eins Starporträt

Facts und Trivia

Harrelson arbeitet sich vom High-School-Theater über die Uni zielstrebig ins Schauspielfach ein. Den großen Durchbruch schafft er 1985 als tumb-liebenswerter Kellner in der Hitserie "Cheers". Der Part bringt Harrelson eine "Emmy" und macht ihm den Sprung ins Filmgeschäft leichter. 1992 landet er mit der Basketball-Komödie "Weiße Jungs bringen's nicht" seinen ersten Hit als Hauptdarsteller. Mit Oliver Stones umstrittener Medien-Satire "Natural Born Killers" und der Film-Biografie "Larry Flint" festigt Harrelson seinen Ruf als Charakterdarsteller. 2007 brilliert er in "No Country for Old Men", zeigt 2009 aber auch in der Horror-Splatter-Komödie "Zombieland" sein Talent für komische Rollen. Seit 2013 ist er in der Verfilmung der "Tribute von Panem" als Haymitch Abernathy zu sehen. 

Privat

Harrelsons Vater verbüßt eine lebenslange Haftstrafe wegen Mordes; sein Sohn eckt u.a. wegen Körperverletzung und ungebührlichen Verhaltens bei der Polizei an. Auch Harrelsons ausgeprägtes Engagement für Umweltschutz, die Legalisierung von Hasch und den Anbau von Hanf (als ökologischer Rohstoff) bringt den Star regelmäßig in die Klatschspalten.
Seine erste Ehe - mit der Tochter des Bühnenautors Neil Simon - hält nur ein Jahr (1985 bis 1986). Dauerhaft ist die Beziehung zu seiner ehemaligen Assistentin Laura Louie. Das Paar lebt seit 1988 zusammen, hat drei Töchter - und ist seit Dezember 2008 offiziell verheiratet.

Zitate

"Ich bin kein Typ, der Ärger macht. Es ist einfach so, dass meine Filme die Leute zum Denken bringen." (Quelle: WENN)

"Ich kiffe, aber ich engagiere mich nicht, weil man meine Lieblingsdroge legalisieren soll. Es geht mir mehr um persönliche Freiheit." (Quelle: WENN)

"Ich habe gehört, Jungs sind ziemlich anstrengend - und dabei sind meine Mädchen schon die reinste Rasselbande. Also egal, was auf uns zukommt - ich bin glücklich." (Harrelsons Statement zum Familienzuwachs / Quelle: WENN)

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Aggressiver Streithahn

In Dresden sind die Bundespolizisten auf Streife, als es plötzlich ganz schnell gehen muss. Zwei Personengruppen sind aneinandergeraten. Die Situatin droht aus dem Ruder zu laufen.

Zum Video

Facebook