So sieht's aus.

Ron Perlman

Der Motorradclub der Sons of Anarchy führt nach außen eine legale Werkstatt....
Der Motorradclub der Sons of Anarchy führt nach außen eine legale Werkstatt. Unter der Hand sind die schweren Jungs rund um Anführer Jackson "Jax" Teller in Waffen- und Drogengeschäfte verwickelt. © 2008 FX Networks, LLC.

Starprofil

  • Vorname Ron
  • Nachname Perlman
  • Geburtsdatum 13.4.1950
  • Geburtsort New York City NY
  • Geschlecht männlich

kabel eins Starporträt

Bekannt als: Theater-, Film- und Serienschauspieler

Ron Perlman ist vor allem durch seine körperliche Präsenz auf der Leinwand, wie im Fernsehen und auch auf der Bühne kaum zu übersehen. Seit über drei Jahrzehnten ist Ron Perlman als Schauspieler tätig. Seine Karriere begann am Theater in New York, wo er in Stücken von Samuel Beckett über Henrik Ibsen bis hin zu William Shakespeare auftrat. Sein Broadway-Debüt gab er in "A Few Good Men" und "Bus Stop".

Seine Filmkarriere kam 1981 mit der Beteiligung in Jean-Jacques Annauds "Am Anfang war das Feuer" ins Rollen. Annaud engagierte ihn in der Folge für mehrere Filme, unter anderem auch für seine vielgefeierte Romanverfilmung "Der Name der Rose". Auch mit Fantasy-Regisseur Guillermo del Toro hat Ron Perlman eine jahrzehntelange Kollaboration, die mit "Cronos" 1993 ihren Anfang nahm und in den beliebten "Hellboy"-Filmen gipfelte. An der Seite seines Co-Stars Charlie Hunnam wird er auch in del Toros neuestem Film "Pacific Rim" zu sehen sein.

Ron Perlman: Spitzname "Das Biest"

Sein Spitzname "Das Biest" kommt nicht von ungefähr: Seine Rolle in der Fernsehserie "Die Schöne und das Biest" brachte ihm Ende der 1980er-Jahre einen Golden Globe sowie zwei Emmy-Nominierungen.

Seit 2008 verkörpert er in "Sons of Anarchy" den ehemaligen Präsidenten eines Motorradclubs, der mit aller Kraft versucht, das Laster aus der Stadt zu halten.

Bilder zu Ron Perlman

Beteiligt in folgenden Filmen

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Aggressiver Streithahn

In Dresden sind die Bundespolizisten auf Streife, als es plötzlich ganz schnell gehen muss. Zwei Personengruppen sind aneinandergeraten. Die Situatin droht aus dem Ruder zu laufen.

Zum Video

Facebook