So sieht's aus.

Nicolas Cage

Nicolas Cage
Schauspieler Nicolas Cage kommt zu der Los Angeles Premiere von "Drive Angry", am 22. Februar 2011. © AFP

Starprofil

  • Vorname Nicolas
  • Nachname Cage
  • Geburtsdatum 7.1.1964
  • Geburtsort Long Beach CA
  • Land USA
  • Sternzeichen Steinbock
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Nicolas Cage, geboren 1964 als Nicholas Kim Coppola, ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Bekannt wurde er mit Actionfilmen wie "The Rock" und "Con Air" . 

kabel eins Starporträt

Facts und Trivia

Cage - Neffe von Kultregisseur Francis Ford Coppola - nimmt mit 15 Jahren Schauspielunterricht am Conservatory Theatre in San Fransisco. 1982 startet er seine Filmkarriere und landet 1984 mit "Birdy" seinen ersten großen Kritiker-Erfolg. Die Rolle als Vietnam-Veteran beansprucht ihn so sehr, dass er nach den Dreharbeiten 15 Pfund Untergewicht hat, humpelt und sich zwei Zähne ziehen lassen muss. Bis zu seinem ersten Oscar für das Säuferdrama "Leaving Las Vegas" (1996) bleibt Cage der Independent-Szene treu. Danach gönnt er sich regelmäßig actionlastige Blockbuster, die ihm zweistellige Millionengagen sichern. Aber auch kritische Filme wie "Lord of War" (2005) gehören zu seinem Repertoire. Mit "Kick-Ass" (2010), einer schwarz-humorigen Comic-Verfilmungen, stellt er erneut sein breites schauspielerisches Spektrum unter Beweis.

Privat

Beziehungen mit Model Kristina Fulton (hat mit ihr einen Sohn); von 1995 bis 2001 mit Schauspielerin Patricia Arquette verheiratet; danach gönnt sich Cage eine Blitzehe mit Elvis-Tochter Lisa Marie Presley, die von August bis November 2002 hält. Am Valentinstag 2004 lernt der Gagenmillionär in einem Restaurant die Kellnerin Alice Kim kennen. Ende April machen erstmals Heiratsgerüchte die Runde, die sich im August bewahrheiten, als die beiden überraschend und geheim vor den Altar treten. Einen Monat später kommt das erste Kind der beiden zur Welt: Söhnchen Kal-El. 2009 gerät er ins Visier der amerikanische Steuerbehörde IRS und die daraus resultierenden hohen Strafzahlungen treiben in in einen finanziellen Engpass. 

Zitate

"Ich möchte nicht engstirnig oder anmaßend sein – und nur noch Filme machen, die als 'wichtig' angesehen werden." (Quelle: E! Online)

"Um ein guter Schauspieler zu sein, braucht man so etwas wie kriminelle Energie. Man muss Regeln brechen, um etwas Neues zu schaffen." (Quelle: Imdb.com)

"Hollywood wusste nicht, ob ich ein Schauspieler oder ein Irrer war. Ich hatte das Image eines ungewöhnlichen Wilden entwickelt." (Quelle: Imdb.com)

Bilder zu Nicolas Cage

Beteiligt in folgenden Filmen

Schon gesehen?

5 Kälte-Mythen im Check

Auch wenn die aktuellen Temperaturen darüber hinwegtäuschen, der Winter kommt. Sind verschneite Verklehrsschilder ungültig? Und wie sieht es mit Knöllchen auf verschneiten Autoscheiben aus? Wir haben die Antwort auf 5 Kälte-Mythen.

Zum Video

Facebook