So sieht's aus.

Marlon Brando

Marlon-Brando-1995-dpa
© dpa

Starprofil

  • Vorname Marlon
  • Nachname Brando
  • Geburtsdatum 3.4.1924
  • Todesdatum 1.7.2004
  • Geburtsort Omaha NB
  • Sterbeort Los Angeles
  • Land USA
  • Sternzeichen Widder
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Marlon Brando jr. ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Produzent. Der 1924 geborenen Charakterdarsteller verstirbt 2004 im Alter von 80 Jahren.

kabel eins Starporträt

Facts und Trivia

Nachdem er es geschafft hat, von der Militärschule zu fliegen und keinerlei Interesse an irgendeinem Job zeigt, darf Brando jr. mit väterlichem Segen eine Schauspielausbildung starten. Marlon studiert in New York bei den "method-acting"-Gurus Stella Adler und Lee Strasberg und gibt 1944 sein Broadway-Debüt. Die Kritiker sehen in dem jungen Mann schnell den viel versprechendsten Schauspieler seiner Generation. Brando enttäuscht nicht und macht 1951 (in seinem zweiten Hollywoodfilm) Tennessee Williams' "Endstation Sehnsucht" zum Kassenhit. In den folgenden 50 Berufsjahren erarbeitet sich Brando zwei Oscars (1955 für "Die Faust im Nacken", 1973 für "Der Pate") und den Ruf, einer der besten und schwierigsten Künstler der Branche zu sein.

Privat

Drei Ehefrauen, zahlreiche Liebschaften, sieben eheliche und einige uneheliche Kinder - Brando lässt auch im Privatleben wenig anbrennen: Die erste Ehe schließt er 1957 mit der Schauspielerin Anna Kashfi (Scheidung: 1959); 1960 gibt Brando der Schauspielerin Movita das Ja-Wort (die Ehe wird 1968 annulliert);
1962 heiratet er die Polynesierin Tarita, seine exotische Filmpartnerin aus "Meuterei auf der Bounty". Aus der Ehe, die 1968 endet, stammt Tochter Cheyenne, die sich 1995 das Leben nimmt; Brandos Sohn Christian sorgt 1990 für einen Skandal, als er den Freund seiner Schwester (Cheyenne) tötet. Im März 1991 wird er zu zehn Jahren Haft verurteilt, im Januar 1996 vorzeitig entlassen. Der Prozess kostet Brando ein Vermögen - weshalb man ihn ab Anfang der 90er wieder häufiger im Kino zu sehen bekommt.
Brando stirbt 2004 im Alter von 80 Jahren an Lungenversagen in einer Klinik in Los Angeles.

Zitate

"Nur mit der Schauspielerei kann man so viel Geld machen und gleichzeitig überlegen, was man überhaupt mit sich anfangen soll." (Quelle: E! Online)

"Ich weiß nicht, was die Leute erwarten, wenn sie mich treffen. Anscheinend haben sie Angst, ich könnte in die Topfpflanze pinkeln oder ihnen eine Ohrfeige verpassen..." (Quelle: Imdb.com)

"Wenn man Erfolg hat, ist die Schauspielerei der netteste Job der Welt. Hat man keinen Erfolg, kann die Krätze nicht schlimmer sein." (Quelle: Imdb.com)

"Ich bin nur aus einem einzigen Grund in Hollywood: ich habe nicht die moralische Größe, dem Geld zu widerstehen." (Quelle: Imdb.com)

Bilder zu Marlon Brando

Schon gesehen?

Achtung Kontrolle!

Sturz von der Brücke

In Berlin ist die Bundespolizei auf Streife und wird zu einer jungen Frau gerufen, die von der Warschauer Brücke gefallen ist. Wie kam es zu diesem Unfall?

Zum Video

Facebook