So sieht's aus.

Lauren Bacall

Humphrey Bogart
Archivbild vom 04.06.1953 zeigt die US-amerikanische Schauspielerin Lauren Bacall und ihr Ehemann, der Filmstar Humphrey Bogart. © dpa

Starprofil

  • Vorname Lauren
  • Nachname Bacall
  • Geburtsdatum 16.9.1924
  • Todesdatum 12.8.2014
  • Geburtsort New York NY
  • Sterbeort New York City NY
  • Land USA
  • Sternzeichen Jungfrau
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Lauren Bacall, geboren 1924 als Betty Joan Perske, war eine US-amerikanische Schauspielerin und Model. Sie verstarb im August 2014 mit 89 Jahren.

kabel eins Starporträt

Facts und Trivia

Lauren Bacall beginnt ihre Karriere am Broadway und als Model. Mit 20 Jahren wird sie für "Haben und Nichthaben" als Filmpartnerin von Humphrey Bogart engagiert. Die beiden verlieben sich am Set und heiraten nur ein Jahr später. Gemeinsam mit Bogart feiert Bacall große Erfolge etwa mit "Der große Schlaf" oder "Key Largo". Sie schafft es mehr zu sein als nur ein hübsches Beiwerk für den Helden und wird bald zu einer der "leading ladies" Hollywoods. Sie arbeitet mit einigen der größten Regisseure zusammen und sucht bis heute neue künstlerische Herausforderungen, wie zuletzt mit Lars von Triers "Dogville".

Privat

Ihre Ehe mit dem 25 Jahr älteren Humphrey Bogart wird zwar von Krisen geschüttelt, hält aber bis zu seinem Tod 1957. Gemeinsam haben sie zwei Kinder. 
Unmittelbar nach Bogarts Tod verkündet sie ihre Verlobung mit Frank Sinatra, der davon aber nichts wissen will und sie verlässt. Bacall heiratet 1961 den Schauspieler Jason Robards, mit dem sie einen Sohn hat. 1969 zerbricht die Ehe.

Zitate

"Ich habe nie geglaubt, dass die Ehe eine dauerhafte Einrichtung ist. Ich dachte fünf Jahre Ehe wären schon eine Ewigkeit." (Quelle: imdb.com)

"Fantasie ist der Versuchsballon, den man am allerhöchsten steigen lassen kann." (Quelle: zit.at)

"Zeigen sie mir einen Mann, der interessant genug ist, um mit ihm zu Abend zu essen und ich bin glücklich." (Quelle: thinkexist.com)

Schon gesehen?

Facebook